Jungkicker gesucht

Termine

< September 2018 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Sponsoren

Erste Testspiele unserer Teams mit einem Sieg und einem Unentschieden (14.07.2019)

Erste gewinnt 3:1; Zweite spielt 1:1 - Staffeleinteilung bekannt gegeben


Am Wochenende fanden die ersten Freundschaftsspiele unserer Teams statt. Bereits am Freitag spielte unsere Zweite Mannschaft in Benfe 1-1 (Tor: David Weber). Heute siegte dann unsere Erste mit 3-1 gegen die SG Siegen-Giersberg II (Tore: Toni Schäfer, Robin Berghäuser, Marvin Weber).


Am heutigen Sonntag wurden dann auch die Gruppeneinteilung in den Kreisligen veröffentlicht. Welche Gegner unsere Teams in der kommenden Saison erwarten, könnt ihr im folgenden Bild ersehen.

Trainingsauftakt am Dienstag (09.07.2019)

Am kommenden Dienstag,den 09.07.2019, um 19Uhr findet der Trainingsauftakt unserer Seniorenteams statt. Wir hoffen, alle neuen und alten Gesichter kommmen gesund und munter aus der Sommerpause und freuen uns darauf, euch alle vor Ort begrüßen zu dürfen.

Am kommenden Wochenende sind dann auch schon die ersten Freundschaftsspiele angesetzt:

Freitag, 12.07. 19Uhr: Benfe II - GWE II

Sonntag, 14.07. 15Uhr: GWE - Si-Giersberg II

3te Halbzeit verteidigt Titel beim Ortsturnier 2019 (15.06.2019)

 

Am vergangenen Samstag stand das Ortsturnier 2019 an. 12 Mannschaften gingen in diesem Jahr an den Start. Turniersieger und damit erfolgreicher Titelverteidiger wurde nach einem reibungslosen Verlauf die 3te Halbzeit im 8m-Schießen gegen die Hopfenfreunde. Für Farbe im Turnier sorgten auch in diesem Jahr wieder die Mädels von Grün-Weiß-Pink Eschenbach und dem 1. FC BierBier Blocksberg.
Etwas schwer wurde es zum Schluss mit der Kommunikation, als der Verstärker für unser Mikro leider unter Rauchentwicklung das zeitliche segnete. Aber auch dies wurde letztendlich keine ernsthafte Hürde.
Wir haben die Fotos vom Turniertag für euch bei Facebook hoch geladen. Besonderer Dank gilt hier Celine Berghäuser, die den größten Teil der Fotos beigesteuert hat.

Heute ist Ortsturnierzeit (15.06.2019)

12 Mannschaften in der Tannenkopfarena am Start

Am heutigen Samstag findet unser altehrwürdiges Ortsturnier statt. Um 12.45Uhr geht es los. Wir freuen uns auf tolle Spieler und zahlreiche Zuschauer Cool

Ferienspiele 2019 - Wir sind dabei

Auch in diesem Jahr nehmen wir wieder an den Ferienspielen Netpherland teil. 

Für Kids zwischen 4 und 12 bieten wir am 13.07. einen Tag rund um den Fußball an, wobei die 4-8jährigen von 10Uhr - 13Uhr und die 9-12jährigen von 14Uhr - 17Uhr eingeplant sind.

Wir haben uns ein schönes Programm für die Jungs und Mädels ausgedacht, bei dem Spaß und das Kennenlernen des Balles im Vordergrund stehen sollen. Vor Ort teilen wir die Teilnehmer je nach Gruppengröße jeweils nochmal in Altersklassen ein. Mitgebracht werden müssen nur der Witterung angepasste Sportsachen.
Wasser, Saftschorle, Gemüsesticks sowie Obst und eine kleine Stärkung zum Abschluss werden über den Zuschuss der Volksbank zum Event bezahlt, weshalb die Veranstaltung kostenfrei ist.

Wir bitten darum, dass die Teilnehmer sich anmelden (lassen), damit wir den Beteiligten bzw. deren Eltern auch kurzfristig noch Infos zur Veranstaltung zukommen lassen können und freuen uns auf euch.

Angemeldet werden kann sich schon seit dem 01.06. hier:

http://www.unser-ferienprogramm.de/netphen/index.php

Unsere Kabine – Zeit Abschied zu nehmen, aber auch Zeit für ein neues Kapitel der Vereinsgeschichte

Nun ist sie Geschichte – unsere alte Kabine im Keller der alten Schule bzw. des Kindergartens. In den 70ern gestaltet hat sie über Jahrzehnte Generationen von Grün-Weißen eine Heimat geboten. So manch dritte Halbzeit wurde hier bestritten, so manche Anekdote fand hier ihren Ursprung. Nach dem letzten Heimspiel der vergangenen Saison wurde nun zum letzten Mal hier geduscht. Eine Ära geht damit zu Ende. In Zukunft werden die Räumlichkeiten der Kita als Umkleide und Lagerräume dienen.

Doch es geht weiter. Wo eine Ära zu Ende geht, beginnt eine neue. Und zwar mit einer Kabine, von der manch einer in der Vergangenheit geträumt hat. Mit Räumlichkeiten in grün-weiß, direkt in Platznähe und mit der Gelegenheit für jeden einzelnen Spieler sich mit einzubringen. Um den mittlerweile weit vorangeschrittenen Kabinenbau möglichst schnell zu einem Ende zu bringen, hoffen wir daher in den nächsten Wochen wieder auf möglichst viele helfende Hände. Nächster Arbeitseinsatz hierbei ist am Samstag ab 09Uhr vor Ort. Wir freuen uns auf euch sowie unsere neuen Kabinen und sehen uns an diesem und den folgenden Samstagen vor Ort um das Projekt zum Abschluss zu bringen

Sonniges und gelungenes Bambini-Spielfest (02.06.2019)

Am Mittag war mächtig was los in der Eschenbacher Tannenkopfarena. Wir hatten zum Bambini-Spielfest geladen. Spielfest = Turnier ohne offiziellen Sieger. Sieben Teams traten an, das Wetter hatte es sehr gut mit uns gemeint und so wurde es ein großer Spaß für die ganze Familie.

Am Ende gab es für jeden Teilnehmer eine Medaille und für jedes der sieben Teams eine Urkunde.
Wir bedanken uns bei allen fleißigen Helfern, die heute mit ihrem Dienst am Getränkestand, der Pommesbude, am Glücksrad oder in der Turnierleitung zum Gelingen beigetragen haben. Genauso bedanken wir uns für alle Waffelteig- und Muffinspenden und freuen uns über den reibungslosen Verlauf.
Zu guter Letzt noch ein Dankeschön, an die teilnehmenden Teams dafür, dass alle ihren Platz selbstständig aufgeräumt und in tadellosem Zustand hinterlassen haben.
Wir freuen uns schon auf euch und das nächste Spielfest im Jahr 2020

Kampfgeist beschert Klassenerhalt (30.05.2019)

verdienter Sieg gegen TuS Deuz II

Nach dem kaum zu glaubenden Sieg von Adler Dielfen gegen Spfr. Eichen – Krombach musste man zum „Nachsitzen“ in Flammersbach gegen die punktgleiche Zweitvertretung des TuS Deuz antreten. Die ca 250 Zuschauer sahen in den ersten Minuten ein Abtasten beider Mannschaften mit Chancenvorteilen auf Deuzer Seite. Diese gingen auch durch einen fragwürdigen Handelfmeter bereits in der achten Spielminute durch Abdesamad Qujagaoui in Führung. Dies war auch der „Wachmacher“ für unsere Elf. Bereits in der 12. Spielminute konnte Oliver Nickel mit einem Sonntagsschuss in den linken Winkel ausgleichen. Nun war Eschenbach am Drücker – ob Jan Hendrik Pöpping, Marvin Weber, Toni Schäfer oder Timo Brodbek – alle scheiterten kurz vor dem Gehäuse an sich selbst oder am gegnerischen Torwart. Zur Halbzeit hätte man durchaus solide führen können.

Nach dem Seitenwechsel nahm Eschenbach weiter das Heft in die Hand und kam zu zahlreichen Torabschlüssen – aber wie bereits in der ersten Halbzeit konnte man die Chancen nicht nutzen. Es dauerte bis zur 78. Spielminute – der 15 Sekunden zuvor eingewechselte Bastian Rickes konnte mit einem sehenswerten Seitfallzieher seinen ersten Ballkontakt im Tor unterbringen. Eschenbach wollte den Sack zu machen – scheiterte aber bis zur 90. Spielminute immer wieder. Dann kam Jan Hendrik Pöpping – mit seinem gefühlt zehnten Torschuss konnte er aus spitzem Winkel den Klassenerhalt perfekt machen. Nach dem Abpfiff gabs dann kein Halten mehr und es wurde bis in die frühen Morgenstunden gefeiert. Vielen Dank an die SpVg Anzhausen/Flammersbach für die Ausrichtung des Spiels und die Bereitstellung ihrer Kabinen und des Platzes.

Fazit: Jeder von GWE wollte den Sieg, durch viel Kampf und Leidenschaft konnte man eine verstärkte Zweite Deuzer Mannschaft knacken. Man hätte durchaus höher gewinnen müssen – aber ein gutes Pferd springt nur so hoch wie es muss. Hätte man mit so viel Herz die ganze Saison gespielt, wäre dieses Relegationsspiel sicher nicht nötig gewesen. Zur neuen Saison heißt es wieder Vollgas geben

Eschenbach punktet in Birkelbach, muss aber Nachsitzen

Marvin Weber mit Dreierpack - Relegation gegen Deuz am Donnerstag

Am letzten regulären Spieltag der Saison ging es für die Grün-Weißen zu den Sportfreunden aus Birkelbach. Hier ging es gegen deren Zweite Welle. Im Spiel selbst ging es auf und ab, was unter dem Strich ein 3-3 Unentschieden bedeutete. Marvin Weber hatte dabei einen Sahnetag erwischt und konnte gleich alle drei Tore für GWE erzielen.

Das Ergebnis sah zunächst nach dem Klassenerhalt aus. In der Endabrechnung aller Spiele stellte sich aber später heraus, dass alle weiteren Teams der Liga zu unseren Ungunsten gespielt hatten. Besonders überraschend fiel dabei vor allem der Sieg der Dielfer in Eichen auf.

Der langen Rede kurzer Sinn: Wir stehen letztendlich punktgleich mit dem TuS Deuz II auf dem 14. Tabellenplatz und müssen in die Relegation zur Feststellung eines weiteren Absteigers in die Kreisliga C antreten.

Das Spiel findet am Donnerstag um 15Uhr auf neutralem Platz in Flammersbach statt.
Zum Spiel hoffen wir natürlich auf die volle Unterstützung unserer Grün-Weißen Fangemeinde mit Fahne, Trommel und viel Leidenschaft als zwölftem Mann vor Ort.
Also am Donnerstag auf nach Flammersbach und alles geben, egal jung oder alt, ob Spieler oder Fan Cool

Turnier der Bambinis am 02.06.

Die Seniorenteams gehen am 26.05. in die Sommerpause. Nicht so unsere Kleinsten. Denn am Sonntag, den 02 Juni ab 11 Uhr steht unser zweites Bambini Spielfest (Turnier ohne Sieger) mit sieben teilnehmenden Mannschaften an. 

Wir würden uns freuen möglichst viele Zuschauer begrüßen zu dürfen, um den Kindern ein unvergessliches Erlebnis bereiten zu können.

Für die Hungrigen unter uns ist natürlich vom Grill, aus der Fritteuse und vom Kuchenstand gesorgt :-)
Für die Verstärkung der Jugendabteilung suchen wir natürlich auch weiterhin nach neuen Kids, vor allem der Jahrgänge 2009/2010 und 2012/2013