Jungkicker gesucht

Termine

< August 2021 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          
Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Sponsoren

Scheine für Vereine

Ab dem 02.11. könnt ihr wieder sammeln und euerem Verein etwas Gutes tun

Scheine für Vereine - Ab morgen könnt ihr wieder sammeln und euerem Verein etwas Gutes tun
Wie schon im letzten Jahr gibt es bei Rewe ab dem 02.11. wieder die Aktion "Scheine für Vereine". Ab einem Einkaufswert von 15€ bekommt man einen Schein, bei höherem Einkaufswert entsprechend mehrere Scheine, die ihr eurem Verein per aufgedrucktem QR-Code oder angegebener Zeichenfolge zuordnen könnt.
Auch wir sind wieder registriert und würden uns freuen, wenn ihr uns eure Scheine zuordnen würdet.
Für die Scheine gibt es am Ende der Aktion diverse Prämien, die an die Vereine verteilt werden. Zur Auswahl stehen hier diverse Sportgeräte, technisches Gerät uvm. Bei der Aktion im letzten Jahr konnten wir z. B. einen neuen Lap Top anschaffen. Was es dieses mal wird, können wir natürlich erst nach Abschluss der Aktion bzw. nach erreichter Menge der Vereinsscheine entscheiden. Wir hoffen aber natürlich auf eure Sammelleidenschaft und informieren euch nach Abschluss über eure/unsere Errungenschaften

F-Jugend freut sich über neue Trainingsshirts

Danke an THOZA.DEsign

 
Über eine Ausstattung der gesamten Mannschaft inkl. Trainer mit Trainingsshirts freut sich unsere F-Jugend. Möglich gemacht hat dies Thomas Zaremba mit seiner Firma THOZA.DEsign.
Unsere Fotos zeigen die Shirts sowie die Übergabe an die Kids vor einigen Tagen.
Im Namen der gesamten Jugendabteilung sagen wir ein herzliches Dankeschön an Thomas

Corona Konzept

Zur Info für alle Vereinsmitglieder und gegnerischen Mannschaften

Unser Coronakonzept ist von der Stadt genehmigt und nun auch hier nachzulesen

Englische Woche für Erste Mannschaft (28.10.2020)

Spiel gegen Aue-Wingeshausen am Mittwoch

Am Mittwoch um 19Uhr steht für unsere Erste Mannschaft das Meisterschaftsspiel gegen den Tabellenführer aus Aue und Wingeshausen an.

Wir hoffen natürlich auf umfangreiche Unterstützung für unsere Jungs.

Bitte denkt an eure Mund-Nasen-Bedeckung. Diese ist seit einigen Tagen Pflicht auf allen Sportplätzen des Kreisgebietes.
Ebenso weißen wir darauf hin, dass derzeit keine Bewirtung stattfindet.
Zusätzlich gilt natürlich immernoch das Hygienekonzept, das auf der Homepage einsehbar ist.

Keine Überraschung im Pokal (14.10.2020)

Man wehrte sich wacker, am Ende stand jedoch eine 0-8 Niederlage gegen Landesligist TSV Weißtal. Das Abenteuer Pokal ist also für dieses Jahr vorüber. Macht nichts Jungs. Am kommenden Sonntag geht es vor heimischem Publikum mit der Meisterschaft weiter, welche ungleich wichtiger ist

Pokalspiel gegen Weißtal am Mittwoch (14.10.2020)

Am Mittwochabend um 19Uhr steht für unsere Erste die Zweite Pokalrunde an. Nachdem man in der Ersten Runde A-Ligist Sportfreunde Obersdorf/Rödgen ausschalten konnte, wartet nun mit dem TSV Weißtal das Überraschungsteam der bisherigen Landesligasaison.
Unsere Jungs brauchen also die volle Unterstützung der GWE Fans! Wir freuen uns auf euch und natürlich auch auf die Fans des TSV

Keine Punkte in Bürbach (11.10.2020)

Beide GWE Teams traten am Sonntag in Bürbach an. Am Abend musste die Erste Mannschaft, die bis dato noch ungeschlagen war, eine herbe Klatsche gegen die Bürbacher Zweite hinnehmen. 1-6 lautetet das Ergebnis nach 90 Minuten, wobei der zwischenzeitliche Ausgleich durch Benni Durgut erzielt wurde. In den nächsten Partie wird die Mannschaft sicher wieder ein anderes Gesicht zeigen.
 
Am Mittag bereits gab es für die Zweite Mannschaft gegen die Bürbacher Dritte eine 0-4 Niederlage. Bereits nach 24 Minuten lag man mit 0-3 zurück, fing sich in der Folge, konnte aber nach vorne nichts Zählbares mehr erreichen. Bürbach konnte allerdings kurz vor Schluss noch auf den Endstand erhöhen.
Wir bedanken uns bei den Altherren und Reaktivierten, die uns auch bei diesem Spiel der Zweiten wieder ausgeholfen haben. Damit dies aber nicht zum Standard wird, möchten wir an dieser Stelle darauf hinweisen, dass wir jederzeit neues Personal gebrauchen können.
 
Wer also einen kennt, der einen kennt, der schon immer mal im Verein spielen wollte oder wieder mal im Verein kicken möchte, ist bei uns herzlich willkommen. Wir freuen uns auf euch!
 

Zweimal Punkteteilung bei spannenden Derbys in Eckmannshausen (27.09.2020)

Erste 5-5, Zweite 1-1

Zwei spannende, vom Kampf geprägte Duelle, bekamen die Zuschauer am Nachmittag in Eckmannshausen zu sehen.
Den Anfang machte die Zweite Mannschaft gegen Eckmannshausen III. Hierbei konnte GWE zunächst in der 40. Minute durch Rene Krämer in Führung gehen, bevor man sich leider mit einer gelb-roten Karte in die Pause verabschiedete. Nach der Pause glich dann Steffen Schulz vom Punkt für Eckmannshausen aus, bevor man sich auf Eschenbacher Seite mit einer weiteren Gelb-Roten nochmals schwächte. Kapital schlagen konnte Eckmannshausen in zweifacher Überzahl dabei indes nicht. Nach mehreren vergebenen Chancen auf beiden Seiten endete das Spiel letztendlich Unentschieden 1-1.
Im Anschluss konnte Eschenbach nach einer Eckmannshäuser Notbremse und folgendem Elfmeter durch Toni Schäfer früh mit 1-0 in Führung gehen, verlor jedoch danach ein wenig den Faden und lag gar zur 66. Minute mit 1-4 zurück. Danach folgten allerdings zwischen der 71. und 74. Minute, in denen GWE das Spiel mit Toren von Marvin Weber, Benedikt Durgut und einem Eigentor in ein 4-4 umwandelte, wilde Minuten. Nochmals zehn Minuten später konnte man auf Grün-Weißer Seite durch ein Kopfballtor von Lúca Maciejewski gar in Führung gehen. In der letzten Spielminute glich allerdings Eckmannshausen vom Punkt zum Endstand von 5-5 aus.
Somit gehen beide Derbyduelle jeweils leistungsgerecht ohne Sieger zu Ende.
In der nächsten Woche geht es nun zu Hause gegen den 1. FC Dautenbach, wo es zu den Duellen zwischen den Ersten Mannschaften und den zweiten Mannschaften kommt.

Doppelauswärtsderby am Sonntag in Eckmannshausen (27.09.2020)

Am Sonntag steigen gleich zwei Derbys unserer Seniorenteams beim SV Eckmannshausen. Den Anfang macht um 12.30Uhr unsere Zweite Mannschaft gegen die Dritte Welle der Eckmannshäuser. Im Anschluss kommt es dann zum Duell der Ersten Mannschaften.

Wir bitten alle darum, sich hinsichtlich der Situation an die geltenden Regeln der Gastgeber zur Corona Pandemie zu halten!

Bericht zum gestrigen Pokalspiel (24.09.2020)

Der aufmerksame Leser von FuPa und der Siegener Zeitung, der gestern in der Tannenkopfarena dem Spiel von GWE gegen Obersdorf/Rödgen beigewohnt hat, wird sich heute morgen beim Studium des Spielberichtes etwas gewundert haben. Dort wird von zwei Toren in der ersten Minute berichtet. Im Spielbericht des Schiedsrichters und bei Fussball.de sind die Tore Mitte der Ersten Halbzeit zwar richtig angegeben, die SZ hat sich hier aber offensichtlich bei eines Liveticker bedient, der erst zur Halbzeit mit dem Tickern begonnen hatte und daher nicht ganz korrekt war. 

Das Ergebnis von 3-2 sowie die Torschützen indes sind richtig angegeben und ein tolles Spiel unserer Jungs war es allemal.
Weiter so Jungs