F-Jugend

Termine

< November 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

Sponsoren

GWE erkämpft sich Punkt in Schameder

Am heutigen Sonntag ging es für die Erste Mannschaft nach Schameder. Auf einem tiefen Rasenplatz, bekamen die Zuschauer ein durch viel Kampf geprägtes, aber faires Spiel zu sehen. 

Schon in der vierten Minute konnte Marvin Weber nach Vorarbeit und Zuspiel von Jan-Hendrik Pöpping den Ball zur Eschenbacher Führung im Tor der Gastgeber unterbringen. In der Folge allerdings drückte Schameder auf den Ausgleich, der dann in der 34. Minute auch durch einen satten Flachschuss von Schameders Kai Dohle aus 18 Metern fiel.
Nach der Pause kam Eschenbach dann zunächst besser ins Spiel, nutzte aber seine Chancen nicht. Ebenso wie der SV Schameder, der ab der 55. Minute wieder spielbestimmend wurde, aber seine Chancen nicht konsequent auszuspielen wusste oder am starken Willi Klöckner im Tor von GWE scheiterte. Auch die Konterchancen von Grün-Weiß brachten leider nichts mehr ein, so dass am Ende das Halbzeitergebnis von 1-1 auch das Endergebnis und somit einen erkämpften Punkt in der Fremde und auf ungewohntem Geläuf bedeutete.

Tore: 1-0Marvin Weber (4‘), 1-1 Kai Dohle (34‘)

Auswärtsfahrten am Sonntag

Erste auf Echtrasen in Schameder - Zweite im Derbymodus in Eckmannshausen

Am Sonntag sind die ersten Auswärtsspiele der neuen Saison angesagt. Unsere Erste fährt dafür nach Schameder und möchte im Duell mit dem gastgebenden SV auf Echtrasen die ersten Punkte sammeln.

Zeitgleich spielt unsere Zweite auswärts im Derby gegen den SV Eckmannshausen.

Anstoß ist jeweils um 15Uhr.

Wir hoffen auf möglichst viele Auswärtsfahrer, die unsere Teams begleiten und anfeuern :-)

Eschenbach mit unnötiger Auftaktniederlage (13.08.2017)

GWE – Deuz II 1:2

Trotz eines deutlichen Chancenplus konnte GWE am Sonntagnachmittag keine Punkte auf der Habenseite verbuchen. Zwar hatte man schon in der Anfangsphase mehrere Großchancen, verpasste es aber, diese im Gehäuse der Gegner und Mitaufsteiger aus Deuz unterzubringen. Diese zeigten sich indes effektiver und konnten in der 10. und 22. Minute zwei ihrer wenigen Chancen zur Pausenführung nutzen. 

Nach der Pause war weiterhin GWE tonangebend, während Deuz sich aufs Kontern verlegte. Leider aber sollte es auf Seiten von Eschenbach nicht mehr für einen Punkt reichen. Denn außer dem Anschluss durch Toni Schäfer in der 61. Minute sprang trotz diverser großer Chancen kein Treffer mehr heraus.

Fazit: Mund abputzen und weiter machen. Nächste Woche gibt es die Chance, es besser zu machen.

Tore: 0-1 Kevin Goerg (10‘), 0-2 Jan-Maik Liska (22.), 1-2 Toni Schäfer (61‘)

Jahreshauptversammlung 2017 (11.08.2017)

Dennis Bogaerts und Martin Oehm in ihren Ämtern bestätigt

Trotz Urlaubszeit fanden am Freitag um 19.30Uhr 61 Mitglieder der Grün-Weißen Familie den Weg zur Jahreshauptversammlung 2017. Bei einer harmonischen Veranstaltung wurden unter anderem der erste Vorsitzende Dennis Bogaerts sowie Geschäftsführer Martin Oehm in ihren Ämtern bestätigt und Stephan Weber zum Spielerobmann (sportlicher Leiter) gewählt. Ferner wurde Marcel Mrochen im Amt des Beisitzers bestätigt, Lina Reuter für die aus persönlichen Gründen ausscheidende Katharina Ermert zur neuen Beisitzerin und Lars Kopelke zum neuen Kassenprüfer gewählt.

Zusätzlich standen der Kassenbericht inkl. Entlastung des Kassenwartes Martin Weber, die Berichte der einzelnen Mannschaften und Sparten, wie Jugend, Alte Herren und unseren Mädels von der Tanzgruppe Domino sowie Ehrung verdienter Mitglieder auf dem Programm. Geehrt für langjährige Mitgliedschaft wurden unter anderem Carolin Jüngst, Ingo Daub, Alfred Oehm, Ann-Christin Schmidt, Harald Werthebach, Eberhard Trittmann und Uwe Durgut.

Dennis Bogaerts schloss die Sitzung gegen 21:30 Uhr. Im Anschluss waren alle zum gemeinsamen gemütlichen Beisammensein bei deftigem Essen und kühlen Getränken eingeladen. 

 

Pünktlich zurJHV hatte unser Stephan Weber übrigens wieder die jährlichen Vereinsnachrichten mit Daten, Fakten und Geschichten rund um den Verein fertig gestellt. Das über 50 Seiten starke Werk wurde von den Anwesenden wie immer sofort visuell verschlungen. Stephan gilt an dieser Stelle unser besonderer Dank. Steckt er doch jedes Jahr viele Stunden Arbeit mit viel Liebe zum Detail in die Vereinsnachrichten. Im Namen des ganzen Vereins sagen wir Danke und Daumen hoch dafür Cool

Erster Spieltag der Saison 2017/2018 steht vor der Tür (13.08.2017)

Am Sonntag geht’s wieder los

Der erste Spieltag steht an und schon ist Derbyzeit. Denn zu Gast ist Mitaufsteiger Tus Deuz II. Dies soll natürlich mit einer ordentlichen Kulisse bedacht werden. Deswegen hoffen wir auf Euch, das geilste Publikum der Welt. Der Tag beginnt um 13:00Uhr mit einem Freundschaftsspiel der Zweiten Welle, die in der Meisterschaft noch spielfrei hat. Dies gegen die Zweite Welle des SV Feudingen, bevor es für unsere Erste wie oben erwähnt mit dem Spiel gegen die Deuzer Reserve weiter geht.

Der Fahrplan für den Grün-Weißen Sonntag im Überblick:

12:30Uhr: GWEII – Feudingen II

15:00Uhr: GWE – Deuz II                   

Wir hoffen, ihr lasst euch das nicht entgehen und seit zum Anfeuern vor Ort

 

Natürlich gibt es pünktlich zum Saisonstart auch endlich wieder Wurst vom Grill im Brötchen. Wie wir hörten, wurde diese in der Vorbereitung teils schmerzlich vermisst. Eine gute Nachricht für Euch: Die Wurst zum kühlen Getränk ist gesichert 

Knapper Sieg im letzten Vorbereitungsspiel

GW Eschenbach - Spfr Obersdorf-Rödgen 3-2


In einem tollen Spiel mit viel Offensivaktionen auf beiden Seiten konnten Jan- Hendrik Pöpping, Robin Berghäuser und Toni Schäfer als Torschützen glänzen.

Am Dienstag wird ein letztes Mal getestet...

...bevor am Sonntag die Saison losgeht. Hierzu begrüßen wir um 19.30Uhr die Sportfreunde Obersdorf/Rödgen in der Tannenkopfarena.

Wir freuen uns auf eure tatkräftige Unterstützung :-)

Ergebnissdienst vom 06.08.2017

GW Eschenbach 2 gewinnt sein Testspiel  mit 4-2 gegen Adler Dielfen 2.


Torschützen:
Dennis Schüler, Timo Brodbek 2x, Andreas Petri.

Am Sonntag wird erneut getestet

Erste gegen GW Siegen II - Zweite gegen Adler Dielfen II

So langsam geht die Vorbereitung in die heiße Phase. Hierzu haben unsere Seniorenteams für kommenden Sonntag, den 06.08., erneut zwei Testspiele vor der Brust.
Zunächst geht es um 13Uhr für unsere Zweite bei Adler Dielfens Reserve zur Sache, bevor unsere Erste um 15Uhr gegen GW Siegen zur Tat schreitet.

Wir freuen uns auf eure Unterstützung :-)

Nachtrag: GW Siegen hat das Spiel gegen unsere Erste leider am Samstag Abend abgesagt! 

Unser Trainer Sascha Weschta stellt sich vor

Unter der Rubrik Vereinsleben findet ihr das Interview mit ihm

Seit dem Beginn der Vorbereitung steht bei uns mit Sascha Weschta ein neuer Mann an der Außenlinie. Nachdem Werner Zimmermann seinen Rückzug als Trainer zum Ende der abgelaufenen Saison bekannt gegeben hatte, wurde mit ihm ein exzellenter neuer Coach gefunden. Um ihn noch ein wenig besser kennen zu lernen, hat er sich, jetzt da die Vorbereitung in der heißen Phase ist unseren Fragen in einem kleinen Interview gestellt.

Hier gibt es das Gespräch mit ihm in voller Länge