Termine

< März 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

Sponsoren

Erste Mannschaft souverän - Zweite Welle geht unter (26.02.2017)

Eckmannshausen vs. GWE 1:5 - GW Siegen vs. GWE II 9:1

Zunächst musste unsere Zweite Mannschaft bei den Grün-Weißen aus Siegen antreten. Mit neuer Kraft aus der Winterpause konnte man allerdings kein Zeichen setzen. Mit elf Spielern am Feld und dem Trainer auf der Auswechselbank hatte man auch wenig Chancen umzustellen. Nach der ersten Halbzeit stand es bereits 4-0. Das einzig erfreuliche an dem Spiel war, dass Bastian Rickes zum zwischenzeitlichen 7-1 treffen konnte. Bis zum Ende konnte Siegen noch auf 9-1 erhöhen.

Nun aber zu der erfreulichen Meldung des Tages, mit einer weniger erfreulichen Seite. Unsere erste Mannschaft musste zum Derby nach Eckmannshausen fahren und wollte dort natürlich drei Punkte einfahren. Ohne den Gegner zu unterschätzen konnte Eschenbach bereits früh Druck aufbauen und Marvin Weber belohnte die Mannschaft, indem er seinen eigenen Pfostenschuss abstaubte. 
 Dann in der 14. Spielminute eine Schrecksekunde für alle Spieler und Zuschauer auf dem Platz – Ein Eckmannshäuser kommt zu spät und erwischt unseren Spieler Daniel Schmallenbach so bitter am Knöchel, dass dieser im Krankenwagen ins Krankenhaus gefahren werden musste. An dieser Stelle wünschen wir Dir alles Gute für die anstehende OP und für den Heilungsverlauf nur das Beste, Du wirst sicher wieder fit! 
Trotz des Verlustes von Daniel ließ sich die Eschenbacher Elf nicht irritieren und konnte in der 27. Minute nach Flanke von Robin Berghäuser und einem unglücklichen Torwart durch Denny Gronemeyer mit zwei zu null in Führung gehen . Dies war auch gleichzeitig der Pausenstand.
Nach der Halbzeit war es dann Tim Weber der nach einem furiosen Sololauf und abschließendem Doppelpass mit Toni Schäfer mit einem sehenswerten Schlenzer ins rechte obere Eck abschließen konnte. In der 67. Minute konnte Denny Gronemeyer nach Querpass von Toni Schäfer seinen Doppelpack perfekt machen. Das letzte Tor der Eschenbacher erzielte Marvin Weber nach Flanke von Robin Berghäuser – da sah der Verteidiger nicht wirklich gut aus. In der 76. Spielminute konnte Julian Decker noch den Ehrentreffer für Eckmannshausen erzielen.

Insgesamt gesehen ein souveräner Sieg durch unsere Mannen.

Derby in Eckmannshausen und Grün-Weißes Duell am Siegener Lindenberg

Am Sonntag geht es wieder los mit den Meisterschaftsspielen in den Kreisligen in Siegen-Wittgestein

Für die Zweite Mannschaft heißt es dabei schon um 13Uhr zum Grün-Weißen Reserve-Duell auf dem Siegener Lindenberg gegen Grün-Weiß Siegen antreten. Als Außenseiter möchte man natürlich Punkte gegen den Abstieg sammeln.

 

Für unsere Erste Mannschaft startet das Jahr 2017 danach um 15Uhr sofort mit einem Derby in Eckmannshausen. Eckmannshausen möchte sich in der Rückrunde in der Tabelle weiter nach oben und weg von der Abstiegszone platzieren und hat sich dafür in der Winterpause ordentlich verstärkt, während GWE natürlich weiter im Aufstiegskampf mitreden möchte. Für Spannung ist also hinreichend gesorgt.Zumal Derbys ja immer ihre eigene Geschichte schreiben!

 

Wir hoffen natürlich in beiden Spielen auf zahlreiche Grün-Weiße Fans und Förderer, die die Teams hinreichend unterstützen Cool 

 

Zur Übersicht:

Sonntag, 26.02.

13Uhr: GWS II - GWE II in der PUS-Arena Siegen
15Uhr: SVE - GWE in der Waldhangarena Eckmannshausen

Zweite Welle verliert ihre Generalprobe / Testspiel der Ersten abgesagt (19.02.2017)

Am Nachmittag musste sich unsere Zweite Mannschaft der starken Zweiten Welle der Spvg. Neunkirchen mit 2-5 (1-2) geschlagen geben. Nächste Woche Sonntag beginnen dann mit dem Auswärtsspiel bei GW Siegen II die Meisterschaftsspiele der Senioren im Jahr 2017.

 

Derweil wurde das ursprünglich für Dienstagabend in der Tannenkopfarena angesetzte Freundschaftsspiel gegen den SV Dreis-Tiefenbach leider vom Gast abgesagt. Es findet stattdessen normales Training statt.

Zwei weitere Vorbereitungsspiele stehen an

Am Sonntag und Dienstag heißt es für unsere Seniorenteams erneut vor heimischem Publikum zu testen.

Hierzu begrüßt unsere Zweite Mannschaft am Sonntag um 13Uhr die Zweite Welle der Spvg. aus Neunkirchen in der heimischen Tannenkopfarena.

 

Die Erste Mannschaft empfängt dann am Dienstag um 19Uhr das Team des SV Dreis-Tiefenbach zum letzten Test vor dem Start in die Meisterschaftsspiele 2017.

 

Zur Übersicht:
Sonntag, 19.02. um 13Uhr: GWEII - Neunkirchen II
Dienstag, 21.02. um 19Uhr: GWE - Dreis-Tiefenb.

Wir hoffen, man sieht sich vor OrtCool

GWE verliert Freundschaftsspiel gegen Klafeld in der letzten Minute (14.02.2017)

Am dienstagabend konnten sich die Zuschauer in der Tannenkopfarena eines temporeichen und spannenden Spieles erfreuen. 

Lange sah es nach einer Überraschung aus, führte man doch zur Halbzeit im ersten Vorbereitungsspiel des Jahres, gegen den zwei Spielklassen höher angesiedelten Gegner aus Klafeld durch Tore von Dominik Wagener, Tim Nickel und Marvin Weber mit 3-1.

Nach 55 Minuten erzielte Marvin Weber das zwischenzeitliche 4-2, bevor Klafeld mit einem Doppelschlag ausglich. Erst in der letzten Minute konnte der Favorit den Siegtreffer zum 4-5 erzielen, brachte allerdings in der zweiten Halbzeit auch neun frische Spieler in die Partie, während auf Eschenbacher Seite lediglich zwei Akteure eingewechselt wurden.

Letztendlich konnten in einer kampfbetonten Partie beide Teams beweisen, dass mit ihnen in der Rückrunde zu rechnen ist. 
Wir wünschen dem Traditionsclub aus Klafeld viel Erfolg bei der Mission Klassenerhalt!

Ergebnisdienst:

Eckmannshausen III - GWE II 1:4 (12-02.2017)

 

Unsere Zweite Mannschaft gewinnt das erste Freundschaftsspiel des Jahres verdient mit 4:1 in Eckmannshausen gegen deren Dritte Welle.

Unsere Erste Mannschaft bekommt es dann am Dienstagabend um 19Uhr in der heimischen Tannenkopfarena mit dem Vfl Klafeld/G. zu tun.

Erste Testspiele in 2017 stehen an

Nachdem endlich der letzte Schnee vom Platz verschwunden ist, stehen nun die ersten Testspiele an.

Hierzu tritt unsere Zweite Mannschaft am Sonntagmittag auswärts bei der dritten Welle des SV Eckmannshausen an. 
Am Dienstagabend dann trifft unsere erste Mannschaft in der heimischen Tannenkopfarena auf A-Ligist Klafeld Geisweid.

Zur Übersicht:
So, 12.02. 13Uhr Eckmannsh. III - GWE II
Di, 14.02. 19Uhr GWE - Klafeld/Geisweid

Wir hoffen, man sieht sich vor Ort Cool

Unsere Volleyballabteilung sucht Verstärkung

Unsere Grün-Weißen Volleyballer sind auf der Suche nach neuen Mitstreitern. Aufgrund von Schwangerschaften, Umzügen und Krankheit ist die Gruppe leider zuletzt etwas geschrumpft. 

Um wieder zu alter Stärke zurückzufinden, werden nette Menschen zum Mitspielen gesucht.

Es handelt sich um ein Hobby- und Mixed-Team, das sich Donnerstags ab 19 Uhr im Bürgerhaus Eschenbach zum gemeinsamen Spiel und einem anschließenden geselligen Zusammensein trifft.

 

Willkommen sind alle Interessierten ab zwanzig Jahren aufwärts, die Spaß am Volleyball haben, aber nicht zwingend am Meisterschaftsspielbetrieb teilnehmen möchten.

 

Wer sich angesprochen fühlt, kann gerne jederzeit zum Hereinschnuppern vorbei schauen. Bei Fragen oder Interesse, einfach bei Andrea Jüngst unter 0176/34407391 oder 02738/8356 melden

Schöne Stunden bei gelungener Winterwanderung

Gestern hieß es Winterwanderung bei Grün-Weiß. Nach zweieinhalbstündiger Wanderung nach Kaan ins Brauhaus ging es zunächst darum, die verbrauchten Kalorien wieder zuzuführen und anschließend etwas für die Zusammengehörigkeit zu tun. Aber seht selbst; Bilder sagen bekanntlich mehr, als tausend Worte.

Grüße aus dem Zillertal

Aus Gerlos im Zillertal erreichen uns Grüße von einigen unserer Grün-Weißen Protagonisten aus den Senioren- und der Altherrenmannschaft, die dort zur aktiven Erholung auf der Piste unterwegs sind.

Die Gegebenheiten vor Ort: 
Ski und Rodel gut; 
Stimmung hervorragend; 
Apres Ski fröhlich und erfolgreich

Auch der Aufkleber darf natürlich nicht fehlen und konnte um Missverständnissen vorzubeugen zum Markieren des temporären Reviers erfolgreich an der Theke platziert werden.

Team GWE auf der Piste